Worum handelt es sich beim RWD-Raum?

RWD steht für Responsive Web Design. In Hinblick auf den Webinar-Raum bedeutet dies, dass Ihre Teilnehmer Ihrem Event über die Browser ihrer Mobilgeräte beitreten können. Sie müssen also nicht die App herunterladen, um in den Webinar-Raum zu gelangen.

Die RWD-Raum-Version eignet sich bislang nur für Webinar-Teilnehmer. Dies bedeutet, dass Sie als Webinar-Moderator oder -Präsentator die Mobile App verwenden müssen, um das Event über Ihr Mobilgerät durchführen zu können. Zudem kann ein Teilnehmer, der dem Webinar über die RWD-Raum-Version beitritt, nicht als Moderator freigeschaltet werden oder das Whiteboard mit den Zeichen-Tools nutzen.

Die RWD-Raum-Version funktioniert nur mit Safari und Google Chrome. Um an einem Webinar im RWD-Raum teilnehmen zu können, muss auf dem Mobilgerät die neuste Version einer dieser beiden Browser installiert sein.

Die RWD-Raum-Version eignet sich nur für Webinare. Wenn Sie ein Online-Meeting moderieren und über Mobilgeräte zusammenarbeiten möchten, müssen Sie und Ihre Teilnehmer die Mobile App nutzen.