Was sind Event-Typen?

Event-Typen sind Voreinstellungen, mit denen Sie mehr Kontrolle über Ihr Event erhalten:

  1. Nur Moderatoren – wird verwendet, wenn es mehr als einen Moderator gibt. In diesem Modus können die Moderatoren miteinander sprechen, ohne dass sie von den Teilnehmern gehört werden. Hinweis: Wenn Sie den Event-Typ zu Nur Moderatoren ändern, werden Ihre Audio- und Videosignale nicht aufgezeichnet.
  2. Webinar – Es können nur die Moderatoren sprechen. Ihr Publikum kann der Präsentation zuhören, aber nicht das Mikrofon nutzen.
  3. Meeting – Die Teilnehmer können mit Ihnen und miteinander sprechen. Mit diesem Modus verwandeln Sie Ihr Event in ein Online-Meeting. Wenn Sie Ihr Event wieder in ein Webinar ändern möchten, wählen Sie aus der Liste der Event-Typen die Option Webinar. Hinweis: Meetings sind für Events mit bis zu 25 Teilnehmern verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass durch das Wechseln des Audiomodus alle anderen Moderatoren stummgeschaltet werden (sofern mehrere Moderatoren vorhanden sind). Der Moderator muss sein Mikrofon erneut aktivieren.