article

Tipps für den Event-Raum

Ich habe das Mikrofon eingeschaltet, aber ich höre nichts. Was kann ich tun? Warum höre ich beim Sprechen ein Echo? Das Audio/Videosignal ist unterbrochen. Was kann ich tun? Mobilapp – nützliche Tipps

Ich habe das Mikrofon eingeschaltet, aber ich höre nichts. Was kann ich tun?

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät angeschlossen und auf Ihrem Computer oder Laptop aktiviert ist. Die Lautstärke sollte auf einen geeigneten Wert eingestellt werden. Sprechen Sie in Ihr Mikrofon, um zu testen, ob das Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Wenn das Mikrofonsymbol grün wird, bedeutet das, dass alles in Ordnung ist.

Vergewissern Sie sich, dass keine andere Anwendung im Hintergrund läuft, die Kamera und Mikrofon verwendet (z.B. Skype, Facebook, WhatsApp und viele andere), da ClickMeeting dadurch gestört werden könnte, wenn beide Anwendungen gleichzeitig ausgeführt werden.

Wenn Ihre Teilnehmer Ihnen mitteilen, dass sie Sie nicht hören können, vergewissern Sie sich, dass Ihr Mikrofon im Webinar-Raum eingeschaltet ist (das grüne Mikrofonsymbol). Schließen Sie neue externe Geräte an, bevor Sie Ihren Webbrowser und den Webinar-Raum öffnen. Im Regelfall müssen Sie diese neu laden, damit die neuen Geräte erkannt werden.

Vergewissern Sie sich, dass nicht der Modus “Nur Moderatoren” aktiviert ist. In diesem Modus können sich nur die  Moderatoren hören und sehen, und Audio und Video werden nicht aufgezeichnet.

Weitere mögliche Lösungen finden Sie in unserer Audio/Video-Anleitung. Wenn Ihnen das nicht weiterhilft, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport.

Warum höre ich beim Sprechen ein Echo?

Wenn Sie oder Ihre Teilnehmer im Webinar-Raum ein Echo hören, kann dies durch das von Ihnen verwendete Gerät verursacht werden. Das passiert, wenn mehrere Personen während des Webinars sprechen und mindestens einer von ihnen Lautsprecher verwendet. Der Ton aus den Computerlautsprechern wird in diesem Fall vom Mikrofon aufgenommen und im Webinar-Raum wiedergegeben, was zu einem Rückkopplungsproblem (Echo) führt.

Sie können dieses Problem beheben, indem alle Sprechenden Kopfhörer oder spezielle Headsets verwenden.

Das Audio/Videosignal ist unterbrochen. Was kann ich tun?

Wenn Ihr Audiosignal abgehackt ist oder unterbrochen wird, vergewissern Sie sich, dass Ihre Internetverbindung ausreichend stabil ist bzw. die verfügbare Bandbreite ausreicht, um Audio und Video korrekt zu streamen. Überprüfen Sie, ob Apps im Hintergrund laufen und schalten Sie sie ggf. aus. Richten Sie Ihr Augenmerk insbesondere auf Anwendungen mit automatischen Update-Einstellungen oder typische Download-Manager für Dateien, die während Ihres Webinars heruntergeladen/hochgeladen werden könnten.

Versuchen Sie, die Bandbreitennutzung in Ihrem Webinar-Raum zu begrenzen, indem Sie die Desktop-Sharing-Anwendung oder die Kameras inaktiver Benutzer deaktivieren (laden Sie stattdessen ein Foto hoch oder richten Sie einen Avatar ein). Verwenden Sie eine Ethernet-Verbindung statt WLAN und nutzen Sie nach Möglichkeit ein privates Netzwerk.

Starten Sie den Computer und den Router neu, wenn die obigen Schritte das Problem nicht lösen oder wenden Sie sich an unser Customer Success Team.

Wir empfehlen zudem ausdrücklich unsere Status-Seite mit aktuellen Informationen bezüglich unserer Server, Webseiten und vielem mehr. Abonnieren Sie sie, um E-Mail-Nachrichten über die neuesten Ereignisse zu erhalten.

Mobilapp – nützliche Tipps

AV: Das Audio ist unterbrochen, das Video friert ständig ein, sie fliegen immer wieder aus dem Call raus … versuchen Sie es mit diesen Tipps zur Fehlerbehebung:

  • Schalten Sie die im Hintergrund laufenden Apps aus, die Sie gerade nicht nutzen;
  • vermeiden Sie den Download/Upload größerer Dateien im Hintergrund und verschieben Sie eventuelle Updates;
  • verringern Sie den Abstand zu Ihrem Router. Wenn dies Ihre Verbindungsqualität nicht verbessert, wechseln Sie in ein anderes drahtloses Netzwerk oder zu 3G/4G.

Wenn die App während Ihrer Arbeit komplett stumm geschaltet sein muss, nutzen Sie die RWD-Raum-Version. Derzeit ist diese Option nur für Teilnehmer von Webinaren verfügbar. Aufgrund technischer Einschränkungen ist es nicht möglich, die Mobilapp von Clickmeeting vollständig stumm zu schalten (dies gilt auch für viele andere Apps).

Whiteboard: Mit der Whiteboard-Funktion in der Mobilapp können Sie zeichnen, einzelne Inhalte entfernen und das Whiteboard vollständig löschen. Um weitere Funktionen zu nutzen (z. B. Text oder Bilder hinzufügen, aus einer Vielzahl von Farben wählen, die Linienbreite ändern), nehmen Sie bitte über einen Webbrowser an dem Event teil oder verwenden Sie die ClickMeeting-Desktop-App.