Das Audio/Videosignal ist unterbrochen. Was kann ich tun?

Wenn Ihr Audiosignal abgehackt ist oder unterbrochen wird, vergewissern Sie sich, dass Ihre Internetverbindung ausreichend stabil ist bzw. die verfügbare Bandbreite ausreicht, um Audio und Video korrekt zu streamen. Überprüfen Sie, ob Apps im Hintergrund laufen und schalten Sie sie ggf. aus. Richten Sie Ihr Augenmerk insbesondere auf Anwendungen mit automatischen Update-Einstellungen oder typische Download-Manager für Dateien, die während Ihres Webinars heruntergeladen/hochgeladen werden könnten.

Versuchen Sie, die Bandbreitennutzung in Ihrem Webinar-Raum zu begrenzen, indem Sie die Desktop-Sharing-Anwendung oder die Kameras inaktiver Benutzer deaktivieren (laden Sie stattdessen ein Foto hoch oder richten Sie einen Avatar ein). Verwenden Sie eine Ethernet-Verbindung statt WLAN und nutzen Sie nach Möglichkeit ein privates Netzwerk.

Starten Sie den Computer und den Router neu, wenn die obigen Schritte das Problem nicht lösen oder wenden Sie sich an unser Customer Success Team.