Verwendet ClickMeeting Unterauftragsverarbeiter bei der Erbringung des Dienstes und der Verarbeitung der von seinen Kunden anvertrauten personenbezogenen Daten?

Ja, da dies notwendig ist, damit wir unsere Dienstleistungen ordnungsgemäß und auf höchstem Niveau erbringen können.  ClickMeeting ist ein globales Unternehmen, das es Ihnen ermöglicht, die Dienstleistung fast überall auf der Welt zu nutzen.  Vor allem deshalb beauftragt ClickMeeting andere Unternehmen im Rahmen der Bereitstellung des Dienstes, denen ClickMeeting außerdem die Verarbeitung der von seinen Kunden erhaltenen personenbezogenen Daten anvertraut. Dies bedeutet, dass die sogenannte personenbezogene Datenunterverarbeitung stattfindet.

Bitte beachten Sie, dass die Unterverarbeitung im oben genannten Sinne keine Zusatzdienste umfasst, die ClickMeeting von anderen Unternehmen zur Unterstützung der Bereitstellung des ClickMeeting-Dienstes bestellt, wie z. B. Telekommunikationsdienste, Benutzerunterstützung und Kommunikationsdienste, Auditierung oder die Entsorgung von Datenträgern. Jedoch auch in Bezug auf solche Zusatzdienste schließt ClickMeeting entsprechende rechtliche Vereinbarungen ab und ergreift geeignete Maßnahmen, um den Schutz und die Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

Eine vollständige Liste unserer Unterauftragsverarbeiter finden Sie hier.